Wir schreiben Ihre Geschichte für Sie auf

Lata Zacherl

Geboren 1973 in Graz; Ausbildung im Office Management an den Europa Wirtschaftsschulen in Wien; zwei Jahre Assistentin in einem internationalen Personalberatungsbüro in Wien; 1996-1999 Undergraduate Studium in Environmental Geography an der London School of Economics LSE; Master Studium in Environment and Development Studies an der Londoner School of Oriental and African Studies; Traineeship im Umweltdirektorat der Europäischen Kommission in Brüssel; 2001-2003 Forschung im Wiener Büro für Nachhaltigkeit SERI; 2005 Gründung der Schreibwerke. Lebt mit ihrem Mann und vier Kindern in Wien und Altaussee.

Die Begegnung mit Menschen und deren Geschichten hat auf mich seit jeher eine große Faszination ausgeübt. Das gemeinsame Sich-Herantasten an Erinnerungen, die schrittweise Entstehung eines Buches, die gemeinsame Arbeit – jede Lebensgeschichte begeistert mich auf ihre eigene, neue Weise.

Olivia Volpini de Maestri

Geboren 1973 in Wien; Studium der Geschichte und Kunstgeschichte an der Universität Wien; Lehrzeit beim Christian Brandstätter Verlag, Wien; Ausbildung zum Tourguide im Metropolitan Museum of Art, New York; seit 2003 freie Lektorin für diverse österreichische Verlage, besonders im Bereich Kunst- und Kochbücher; Gründung der Schreibwerke 2005. Lebt mit ihrer Familie in Salzburg.

Für mich liegt die Faszination in der plötzlichen Greifbarkeit der Geschichte. Im persönlichen Gespräch verliert eine vergangene Zeit ihre Distanz, ihre Abstraktheit, ja, ihre Fremdheit. Die Geschichte rückt dem Zuhörer näher, Vergangenes wird vertraut. So wird auch bei der jungen Generation die Neugier geweckt: Woher komme ich?

Dorothea Trauttmansdorff

Geboren 1971 in Graz; Studium der Romanistik und Vergleichenden Literaturwissenschaft in Wien und München; Masterstudium Qualitätsjournalismus am Internationalen Journalistikzentrum der Donauuniversität Krems; Fotokurs an der LIK Fotoakademie in Wien. Einige Jahre lang verantwortlich für Öffentlichkeitsarbeit in einem Unternehmen im Bereich Erneuerbare Energie, danach Einstieg in die Schreibwerke. Verheiratet, drei Kinder, lebt in St. Pölten.

Zwei Dinge mag ich vor allem an unserer Arbeit: Die besondere Beziehung, die im Laufe der Gespräche zwischen Erzähler und Zuhörer entsteht. Und das Feilen an der Sprache, das aus den mündlichen Berichten einen spannenden Text machen soll, aus dem die Leser den Erzähler lebendig sprechen hören.

Anina Huck

Geboren 1974 in Wien; Studium der Geschichte und Kunstgeschichte an der Universität Wien; Auslandssemester in Perugia; Schule für künstlerische Fotografie, Wien; Befähigungsprüfung zur Fremdenführerin; 2002 Tätigkeit bei Imagno, Brandstätter Images; 2002-2005 Generalsekretärin der Freunde der Österreichischen Galerie Belvedere; 2006 kuratorische Assistenz und 2007 Karenzvertretung von Thomas D. Trummer als Kuratorin für moderne und zeitgenössische Kunst, Belvedere. Veröffentlichungen u.a. zu Ulysses, Kurt Kren, Markus Schinwald und Barock. Lektorats- bzw. Übersetzungstätigkeiten für Ausstellungskataloge. Zuletzt Produktionsassistenz bei bce films & more, München. Seit 2016 im Team der Schreibwerke. Lebt mit Familie in Wessobrunn nahe München.

Dieser Moment – der Geschichte eine Spur näher zu kommen, durch eine Schilderung, durch unterschiedliche Blickwinkel auf historische Ereignisse, jeden Weg zu entdecken – ist wie ein Zeitfenster, das sich öffnet. Den einzelnen Stimmen und Erzählungen einen Text zu geben, sie auch für die nächsten Generationen in einem Buch zu sammeln, ist eine spannende Aufgabe.